Kontakt

 

Ihr direkter Draht zu uns: 04822.37 88 0-37

QR-Code Kontakt

Bitte klicken Sie hier, um auf unser Kontaktformular zu gelangen.


Sicherheit durch direkte eMail-Kommunkation mit GnuPG/PGP

Standardmäßig werden eMails von KRACHTOR mit Hilfe von GnuPG (Open Source) signiert (dies trifft jedoch nicht für eMails zu, die durch diese Web-Präsenz versendet werden.). Dadurch wird gewährleistet, dass die Nachricht nach dem Absenden nicht verändert wurde (z.B. durch einen Wurm / Virus etc.).
Nachrichten bzw. eMails von KRACHTOR werden als "Plain-Text" (d. h., als reiner Text, ohne HTML, Bilder oder sonstige Anhänge) gesendet, es sei denn es wurde vorher anders verabredet. Ebenso werden eMails an KRACHTOR auch nur als Plain-Text-Mail gelesen, d. h., eMails mit z. B. Farben oder Hintergrundbildern bzw. verschiedenen Schriftarten werden nicht richtig dargestellt bzw. sind nicht mehr ohne Mühe lesbar.

Falls Sie KRACHTOR eine verschlüsselte Nachricht zukommen lassen, wird die Antwort ebenfalls verschlüsselt - vorausgesetzt Ihr öffentlicher Schlüssel (PGP oder GPG) befindet sich auf einem der ("Round-Robin"-)Key-Server. Sonst wird die Antwort lediglich signiert - aber nicht verschlüsselt.

Den öffentlichen Schlüssel können Sie von dieser Homepage (siehe unten, Rechtsklick auf den Dateinamen und dann mit "Speichern unter" abspeichern) oder von einem der vielen Key-Server (z.B. an Hand der Schlüssel-ID) beziehen / herunterladen. Zur Kontrolle des korrekten Schlüssels dient der "Fingerprint", der ebenfalls auf dieser Seite bei dem entsprechenden Schlüssel mit angegeben ist. 

 

Public-Key: Key_KRACHTOR_58B6E9AF.asc

Fingerprint: A34F A323 B2F2 EF71 05D8 C8DA 79FF 13E5 58B6 E9AF


Sollten Sie GnuPG bisher nicht im Einsatz haben, so können Sie die Software unter www.gnupg.org kostenlos herunterladen.